@Life

Welches Lumia-Modell passt zu mir?

In den letzten Wochen wurden vier neue Lumia-Modelle mit Windows 10 vorgestellt. Das aktuelle Lumia-Portfolio ist damit übersichtlich. Doch viele fragen sich sicher, welches Lumia-Modell am besten zu ihnen passt? Wir bieten euch einen Überblick.

Lumia 550 – das Einsteigermodell

Lumia650

Das Lumia 550 wurde im November zusammen mit den ersten Windows 10 Flaggschiffen Lumia 950 und Lumia 950 XL vorgestellt – dabei ist es fast ein wenig untergegangen. Es ist ein günstiges Einsteiger-Smartphone, welches alle Vorteile von dem plattformunabhängigen Betriebssystem Windows 10 bietet. Das handliche Smartphone mit dem 4,7 Zoll großen Display passt locker in jede Hosentasche und unterstützt schnelle LTE-Verbindungen unterwegs. Wie bei jedem anderen Lumia ist das Office Paket mit Word, Excel, OneNote und OneDrive vorinstalliert, so dass sich das Smartphone auch zum Arbeiten unterwegs eignet. Die virtuelle Assistentin Cortana steht im Alltag zuverlässig zur Seite.

Das Lumia 550 ist perfekt, wenn ihr ein erstes, günstiges Smartphone sucht und die Vorteile von Windows 10 kennenlernen möchtet. Wie bei jedem der neuen Lumia-Modelle habt ihr die Wahl zwischen der schwarzen oder weißen Farbvariante. Weiter individualisieren lässt sich jedes der hier vorgestellten Lumias mit einem neuen Backcover in einer anderen Farbe.

Lumia 650 – die smarte Wahl fürs Business

Lumia650

Das Lumia 650 ist der neueste Zugang zur Lumia-Familie, es ist die smarte Wahl für euer Business. Es hat mit 1280 x 720 zwar die gleiche Auflösung wie das Lumia 550, doch das 5 Zoll OLED Display stellt die Farben noch klarer dar. Mit der 9 Megapixel Kamera samt LED-Blitz nehmt ihr spontan hochwertige Bilder auf, mit der 5 Megapixel Frontkamera setzt ihr euch auf Selfies oder bei Skype-Videotelefonie bestens in Szene.

Das Lumia 650 ist der Nachfolger vom Lumia 640, welches eines der beliebtesten Lumia-Modelle überhaupt war. Es ist ein etwas anspruchsvolleres Einsteigergerät, welches sich auch an den Anforderungen von Business-Nutzern orientiert. Mit einer Höhe von nur 6,9 Millimetern ist es übrigens das dünnste Gerät aus der Lumia-Familie.

Lumia 950 – das Flaggschiff

Das Lumia 950 ist das kleinere der beiden aktuellen Flaggschiffe, beide Modelle sind bis auf ihren Größenunterschied sehr ähnlich. Sie richten sich an Anwender, die Wert auf die neueste und schnellste Hardware legen. Das 5,2 Zoll AMOLED-Display mit 2560 x 1440 Pixeln stellt alle Details gestochen scharf da und mit dem Qualcomm Snapdragon 808 1,8 GHz Quadcore-Prozessor erledigt das Lumia auch anspruchsolle Aufgaben mit Bravur.

Die 20 MP Kamera samt ZEISS-Objektiv und dem mechanischen Bildstabilisator ermöglicht Fotos in Profiqualität und ersetzt eure Kompaktkamera. Im Unterschied zu vielen anderen Flaggschiffen lässt sich der Akku der Lumia-Modelle einfach auswechseln und der interne Speicher kann durch eine microSD-Karte enorm erweitert werden.

Die beiden Flaggschiffe Lumia 950 und Lumia 950 XL unterstützen das neue Feature Continuum, mit dem ihr euer Smartphone mit einem externen Monitor verbindet und so in einen vollwertigen PC verwandelt. Das Feature eignet sich perfekt, um auch auf Reisen an einem Schreibtisch an einem nahezu vollwertigem Rechner arbeiten zu können, ohne große Kompromisse machen oder gar einen Laptop transportieren zu müssen.

Lumia 950 XL – das perfekte Businessphone

Das größte und leistungsstärkste Modell unter allen Lumias ist das Lumia 950 XL. Mit seinem 5,7 Zoll Display ist es auch für ein Smartphone verhältnismäßig groß, was den Anforderungen für anspruchsvolle Arbeitsaufgaben stark entgegenkommt. Unter der Haube wird das Lumia 950 XL von einem Octcore-Prozessor mit 2,0 GHz getrieben, der noch einmal stärker als beim Lumia 950 ist.

Es ist das perfekte Businessphone für unterwegs. Auf dem großen Smartphone-Display können ähnlich viele Details dargestellt werden wie auf einem klassischen PC-Monitor, sodass ihr nicht nur Ausschnitte von Dokumenten vor euch habt, sondern auch den Kontext. Auch Videos machen auf so einem Display wirklich Spaß – zum Testen gibt es direkt ein Sky-Probeabo beim Kauf dazu.

Dank des großen, hochauflösenden Displays und der derzeit besten Hardware kommen auch anspruchsvolle Gamer bei den neusten 3D-Spielen voll auf ihre Kosten.

Welches Modell passt am besten zu Euch? Ihr habt die Wahl.